Der Frühling kommt mit großen Schritten!

Endlich ist es soweit, die ersten Arbeiten in Richtung Spargelernte haben begonnen. Inzwischen sind die Spargeldämme angehäufelt und die Folien sind gelegt. Jetzt folgen einige Tage an denen bei Wind und Regen auf die Folien aufgepasst werden muss, damit keine Folien bei Sturm wegwehen und der Regen die Dämme angreift.


Winterzeit auf dem Hof

Nach dem Roden der Kartoffeln und einer kurzen Abtrocknungszeit haben wir die Kartoffeln über die Gemüsebürste in unsere Sortiermaschine laufen lassen. Hier wird grob nach Größen sortiert bevor die Kartoffeln von Hand verlesen werden.

Auch die Dahlien sind aus der Erde und trocknen ab, bevor wir sie in ihr endgültiges Winterlager stellen können.



Wir sorgen für Nachschub!

Im Jahr 2020 und 2019 standen wieder die Pflanzung neuer Spargelflächen auf dem Plan. Gesagt, Getan

So kommen die Pflanzen bei uns an.

So kommen sie in die Erde. Viele Hände die helfen, die empfindlichen kleinen Pflanzen zu setzen.

Und so sieht eine fertige Doppelreihe direkt nach dem Pflanzen aus. Bis von dieser Anlage nun voll geerntet werden kann vergehen noch ein paar Jahre, aber wir freuen uns jetzt schon über die vielen leckeren Spargelstangen.

 


Hof Bartels auf der Publica 2019!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf unserem Stand in der Stadthalle Osterholz am 25./26.05.2019

http://www.publica-ohz.de/


Spargel!

Die Saison 2019 läuft.

Hier finden Sie unsere Verkaufsstellen.

 In diesem Jahr gibt es einige Neuerungen und vieles ist anders.

Wir übernehmen einige Spargelverkaufsstände des ehemaligen Spargelhofs Ahrens und werden diese in Kooperation mit dem Erdbeerhof Klaus, mit dem wir schon seit mehreren Jahren zusammenarbeiten, betreiben.


Pressetermin auf dem Hof Bartels!

Wir waren im Hamme & Wümme Report und Kai hat vom Spargel und der kommenden Saison berichtet.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier.

Spargelbauer Kai Bartels präsentiert mit seinen Erntehelferinnen Ewa Brsezirijka, Gracyna Pastuszka und Katarzyna Kapsiak (von links) die ersten im Jahr 2019 geernteten Stangen des Edelgemüses. Foto: Möller HammeReport Osterholz